Samstag, 28. April 2012

"Da habe ich den Salat!"

Nach einer gefühlten Ewigkeit melde ich mich heute endlich wieder aus der Prüfungszeit zurück, dieses Mal mit meiner ersten richtigen Teilnahme an einem Gewinnspiel. Das Gewinnspiel "Da haben wir den SALAT" läuft derzeit auf Gusto & Aroma und Bettina verlost dabei verschiedene Vakuumbehälter. Die Behälter finde ich total genial und würde sie sehr gerne mal testen, deswegen dachte ich mir "naja, du kannst es ja mal versuchen...".^^


Als Teilnahmebedingung muss man nur eine Salat-Kreation mit Foto auf dem Blog vorstellen, und ich habe mich für den Tomaten-Tofu-Salat mit Basilikum-Shiso-Pesto entschieden, den ich mal zusammen mit Mari zubereitet hatte. 


Tomaten-Tofu-Salat mit Basilikum-Shiso-Pesto

 Zutaten (für 4 Portionen):

200 g Tofu
4 Tomaten
Basilikumblätter zur Garnitur
Pesto:
1-2 Zehen Knoblauch
2 EL Pinienkerne, geröstet
2 EL geriebener Parmesan (ich habe Hefeflocken verwendet)
1/2 Bund Shiso
1/2 Topf Basilikum
100 ml Olivenöl
2 EL Sesamöl aus geröstetem Sesam
2 EL Sojasoße
1/4 TL Salz
2 EL Zitronensaft
etwas Chillipfeffer und Pfeffer

Tôfu in Scheiben oder Würfel schneiden, in heißem Salzwasser etwa 3 min köcheln lassen (verbessert u.a. die Geschmacksaufnahmefähigkeit) und abkühlen lassen.
Tomaten in Scheiben oder Würfel schneiden (wenn ihr den Tôfu gewürfelt habt, solltet ihr auch die Tomaten würfeln).
Die Zutaten für das Pesto mit dem Mixer/ Zerkleinerer zu einer sämigen Paste verarbeiten.
Die Tomaten auf vier Tellern anrichten.
Tôfu mit dem Pesto vermischen. Auf den Tomaten verteilen.
Mit Basilikumblättern garnieren.

Die Tomaten harmonieren wunderbar mit dem Tofu, ich finde ja, dass dieser dadurch Ähnlichkeiten zu Mozzarella hat. Könnte ihn mir also auch wunderbar als Mozzarella-Ersatz vorstellen.^^
Das Pesto hat einen schönen würzigen Geschmack, das Shiso verleiht dem Ganzen noch eine eigene Note. Wer keinen Knoblauch mag kann diesen übrigens auch gut weglassen, habe ich auch getan.^^

Shiso (oder auch Perilla) bekommt man übrigens in manchen Asiamärkten.

So, dass war nun mein Beitrag, hoffentlich wird es was, drückt mir die Daumen.^^

Kommentare:

  1. mmh sieht sehr lecker aus!! wo hast du den das Shiso gekauft, in Berlin habe ich noch keines gesehen/gefunden o.O
    Wünsche Dir viel Glück beim Gewinnspiel!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Am Hackeschen Markt in dem Asia Laden habe ich welches gesehen.

      Löschen
  2. Oh das sieht wirklich lecker und auch einfach aus :) Sollte ich auch mal testen!!!
    Viel Glück beim Gewinnspiel!!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, der sieht ja unglaublich lecker aus dein Salat!! Das mit dem Shiso finde ich interessant, muss mal gucken wo man das in Wien herbekommt :)Vielen Dank für deine Teilnahme am Event, warst ja ganz eine Flotte :)

    AntwortenLöschen
  4. Viel Glück, ich drück die Daumen, dass die Glücksfee Dir hold ist.;)

    AntwortenLöschen
  5. Wenn du mit dem nicht gewinnst, weiß ich auch nicht...schnell, einfach und doch abgefahren^^ Drück dir die Daumen!!!! Natürlich auch weiterhin für deine noch kommenden Prüfungen^^

    AntwortenLöschen
  6. Bei dem Salat kommen Erinnerungen hoch und es stellt sich mir die Frage, wann kochen wir wieder? :D

    AntwortenLöschen