Mittwoch, 1. Februar 2012

Shopping mit Mari.

Heute habe ich mich mit Mari zum Shopping auf der Kantstraße getroffen, nach der Renovierung und den neuen Möbeln für mein Zimmer, wollte ich auch ein paar schöne japanische Dekoelemente kaufen.
Zunächst haben wir uns jedoch beim "Amazing Asia Supermarkt"getroffen um uns dort ein bisschen umzuschauen, denn Taiyo öffnete erst ein wenig später.
Eigentlich wollte ich mir wieder einen große Tüte Tapiokaperlen kaufen, aber leider hatten sie nur die kleinen 500g Beutel =(. Naja musste halt so einer reichen.^^ Und dann habe ich ja noch die Entdeckung gemacht...

... Popping Boba!!! Leider nicht so gut zu erkennen.

So ein Eimer hat ungefähr 3,2 kg gewogen und 17 € gekostet. 
Gefühlte 10 Minuten stand ich ungefähr vor verschiedenen Sorten Dorayaki, und war hin und hergerissen, denn eine Packung mit 5 Stück hat zwischen 6 und 9 € gekostet, letztendlich war es mir dann doch zu teuer T.T Mari erging es genauso.^^
Nachdem wir uns dort ausgetobt hatten, sind wir anschließend zu Taiyo gefahren, wo ich mich ein wenig nach Dekosachen umgucken wollte. Leider hatten sie nicht so viele schöne Sachen da, sodass ich nur mit einer kleinen Ausbeute nach Hause bin. Hier ein Foto von dem heutigen Einkauf:


Links die Sachen von Taiyo; ein hübsches handgemachtes Holzkörbchen (leider zu groß um als Bentobox durchzugehen^^), ein hellgrünes Schüsselchen und ein japanischer Kalender. Leider muss man die Seiten abreißen, irgendwie missfällt es mir an dem "Schmuckstück" etwas abzureißen :P.
Rechts seht ihr die Sachen aus dem Supermarkt, darunter eine Chiffon Cake-Form, jaha genau eine CHIFFON CAKE-FORM!! XD Mich hat der Blitz getroffen als ich im Geschäft davor stand! Und sie hat nur 5 € gekostet, toll *.*. Chiffon Cakes ich komme!^^ Desweiteren währen da noch mein geliebter Nori-Tempura-Snack, Aratama no Abekawa-Mochi, Tofu, Tapiokaperlen, Konnyaku-Reis-Snack und Matcha-Anko-Manju. Letzteres ist übrigens sehr lecker, das Anko schmeckt wie das aus den Daifuku.

Anschließend sind wir auf Mari's Empfehlung zu einem vietnamesischen Restaurant in der Kantstr. gefahren, wo ich das erste Mal vietnam. Sommerrollen probieren konnte, sehr lecker!

So, danke Mari für den schönen Tag und deine Rolle als Shopping-Einrichtungs-Berater ^_^
 

Kommentare:

  1. Da haste aber echt schön eingekauft. Wie groß is die Chiffon Cake Form? Ich bekomm eine aus Japan geschickt. Kanns auch kaum erwarten bis ich loslegen kann.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. sie hat einen durchmesser von 22 cm. entspricht also leider nicht den üblichen japan. größen. aber naja, denke, das wird trotzdem was^^

      Löschen
    2. Die Bobbing Dinger hast dir nicht geholt? Ich bin gespannt auf deinen ersten Chiffon Cake Post. ^^

      Löschen
    3. Also kleine Ausbeute würde ich das nicht nennen. Da hast Du doch ein paar wirklich schöne Sachen gefunden.
      Ich liebe Sommerrollen, aber hier gibt es nur Pseudovietnamesiches/Pseudochinesisches Essen , ganz fettig, viel Glutamat und kein bißchen authentische Gemüse oder gar Kräuter.

      Löschen
  2. Chiffon Cake Form!!! Ich glaub ich muss morgen nach Arbeit noch rüber fahren *-*

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Bericht. Schöner Tag.^__^

    AntwortenLöschen
  4. So eine tolle Ausbeute!^^ Jetzt überleg ich schon wann ich wieder Zeit habe zum Asiamarkt zu fahren bezüglich der Cake-Form. Bin schon gespannt auf deinen ersten Kuchen. Bei mir klappt es ja mitlerweile.^^

    AntwortenLöschen
  5. haha, wusste gar nicht das man die Boba Perlen einfach so kaufen kann :)
    genial :D

    AntwortenLöschen